Microblading

….eine alternative Methode zum allgemein bekannten Permanent Make –Up!

WAS IST MICROBLADING?

Microblading ist eine Pigmentierung der obersten Hautschicht, bei der durch eine Nadel feine Härchen in Wuchsrichtung der eigenen Augenbraue eingearbeitet werden.

WAS IST DER UNTERSCHIED ZWISCHEN PERMANENT MAKE UP UND MICROBLADING?

Beim Permanent Make Up werden die Härchen mithilfe einer vibrierenden Nadel in die Haut eingearbeitet. Die Farbe wird folglich mehr verteilt, was zu den optisch breiteren Permanent Make Up Härchen führt. Im Vergleich dazu verlaufen die Microblading Härchen in Wuchsrichtung, und haben daher einen einmaligen „Echtheitseffekt“.

LANGE FREUDE….
WIE LANGE HÄLT MICROBLADING?

Microblading hält, genauso wie das klassische Permanent Make Up, bis zu zwei Jahre.

Um ein gesättigtes Farbergebnis zu erlangen, sind drei Behandlungen erforderlich. Da es sich um eine Pigmentierung der obersten Hautschicht handelt, verblasst die Farbe kontinuierlich im Zeitverlauf. Der Verblassungsprozess ist wiederum von verschiedenen Faktoren abhängig, wie unter anderem: Stoffwechsel, Durchblutung, und der Talg- und Schweißproduktion, um nur einige zu nennen. Alle 9-12 Monate haben Sie die Möglichkeit die Farbe auffrischen zu lassen, sodass Sie in der Lage sind die Dauer der Haltbarkeit selbst zu bestimmen.

SEIEN SIE UNABHÄNGIG…..
WERDEN ALLE BEHANDLUNGEN AUF EINMAL BEZAHLT?

Nein, es ist möglich unmittelbar nach jeder einzelnen Behandlung zu zahlen. Sie entscheiden somit selbst wann, und wie oft Sie uns besuchen. Wir legen Ihnen lediglich unsere Empfehlung ans Herz.

IHRE HAUT IST UNS WICHTIG…
WANN SOLLTEN DIE NACHBEHANDLUNGEN STATTFINDEN?

Da der Hauterneuerungsprozess durchschnittlich 28 Tage dauert, empfehlen wir 4-wöchige Abstände.Die Haut kann sich in dieser Zeit regenerieren und wird dadurch bei den Folgebehandlungen nicht übermäßig gereizt.

WIR BIETEN ENTSCHEIDUNGFREIHEIT…
MUSS MAN ZWINGEND ALLE DREI BEHANDLUNGEN MACHEN?

Ob Sie die Nachbehandlungstermine wahrnehmen ist vollkommen Ihnen überlassen, daher besteht die Möglichkeit diese einzeln zu bezahlen. Wir empfehlen Ihnen allerdings definitiv alle Behandlungen im empfohlenen Zeitrahmen wahrzunehmen, da nur so das maximale Sättigungsergebnis von bis zu zwei Jahren möglich ist.

FLEXIBILITÄT…
VERBLASST DAS MICROBLADING KOMPLETT?

Ja! Und das ist auch gut so, denn unser Gesicht, unsere Mimik, unsere Haut und vor allem unser Geschmack verändert sich, und wir haben somit die Möglichkeit unsere Augenbrauen dem Laufe der Zeit anzupassen. Wenn man die Farbe nicht jährlich auffrischen lässt, wird diese vollständig vom Körper absorbiert und von äußeren Einflüssen ausgeblichen, es gibt daher keinerlei Rückstände. Wie lange es dauert bis die Pigmentierung vollständig verblasst ist, ist individuell vom Kunden abhängig und kann vorab nur bedingt bestimmt werden.

BIN ICH NACH DER BEHANDLUNG GESELLSCHAFTSFÄHIG?

Nach einer Microblading Behandlung sind sie sofort wieder gesellschafts-fähig, es entstehen weder Schwellungen noch eine starke Kruste.Leichte Rötungen, hauptsächlich auch vom zupfen der Augenbrauen in die richtige Form, sind natürlich nicht ausgeschlossen, diese dürfen aber auf Wunsch auch mit etwas Make Up um die Augenbraue herum abgedeckt werden, bis sie nach wenigen Stunden wieder abklingen.Die richtige Pflege werden wir Ihnen nach der Behandlung ausführlich erklären und Sie bekommen alle nötigen Pflegemittel von uns.

SCHÖNHEITS IST INDIVIDUELL..
GIBT ES DIE PASSENDE FARBE UND FORM FÜR MICH?

Ja, wir haben für jeden Haut- und Haartypen die passende Farbe da. Von hellblond bis dunkelbraun ist alles möglich und wird immer individuell dem Typen und den Wünschen des Kunden angepasst. Für die Formvorzeichnung nehmen wir uns genug Zeit, um jedem seine perfekte Form anzuzeichnen und dann zu pigmentieren. Die Form wird nach dem goldenen Schnitt am Gesicht und den Gesichtsknochen abgemessen. Ohne dass Sie 100% mit der Farbe und der Form einverstanden sind, wird keine Pigmentierung vorgenommen.

WAS SOLLTE ICH KURZ VOR DER PIGMENTIERUNG BEACHTEN?

Wir empfehlen auf die Einnahme von Aspirin oder anderen blutverdünnenden Medikamente, mindestens 24 Stunden vorher zu verzichten. Optimalerweise sollten Sie auch auf koffeinhaltige und alkoholische Getränke verzichten. Nach der letzen Einnahme eines Antibiotikum müssen mindestens 10 Tage vergangen sein.Falls akute Hauterkrankungen-/ Hautveränderungen an der zu pigmentierenden Stelle festzustellen sind (z.B.: Sonnenbrand, Akne oder Rosazea im erweitertem Stadium), empfehlen wir vorab eine Analyse oder Behandlung bei unserer Kosmetikerin.

BRAUCHT MAN EINEN SEPARATEN BERATUNGSTERMIN?

Sie können während unserer Öffnungszeiten gerne jederzeit reinschauen und ein Beratungstermin vereinbaren. Allerdings werden Sie vor jeder Erstbehandlung ausgiebig über alle nötigen Informationen aufgeklärt. Auch die Farb- und Formauswahl werden vorher gemeinsam getroffen. Bevor eine Pigmentierung vorgenommen wird, werden alle Ihre Fragen beantwortet.

Chiara Bernardo

1. Behandlung CHF 320.-
2. Behandlung vor 5 Wochen CHF 100.-
Behandlung nach 5 – 7 Wochen CHF 170.-